Unbenanntes_Werk 6.png

Ich bin Julia und habe Kunstgeschichte im historischen Heidelberg studiert. Momentan bin ich Public-Management-Studentin und nebenberuflich für den kreativen Ausgleich Fotografin.
Vor etwa zehn Jahren habe ich mich in die Fotografie verliebt
und während meiner Zeit in Italien neu für mich entdeckt. 

Emotiografia ist ein Wortspiel, das meine Fotografie am besten beschreibt. Ich halte Emotionen nicht im Studio fest, sondern im echten Leben, am liebsten in der Natur, vor Architektur und mit natürlichem Licht.

Ich fotografiere so ziemlich alle Arten von Portraits wie Paarshootings oder auch Babybauchfotos oder Reportagen wie Hochzeiten, Geburtstage oder Junggesellenabschiede mit ganz viel Liebe zum Detail.

Was mich besonders ausmacht - ich liebe Liebesgeschichten, habe ein großes, offenes Herz und bin ein kreativer Kopf, der am liebsten alles selbst macht (siehe mein Brautstrauß). Das heißt ich stehe euch mit Rat und Tat zur Seite, berate euch gerne bei der Planung eurer Events und sorge dafür, dass das Shooting für alle ein wunderschönes Erlebnis ist.

 
Foto: Manuela Marks Fotografie

Foto: Manuela Marks Fotografie

Emotiografia
Emotion & fotografia (ital.)